Unsere Ziele

Stiftung zur Förderung der Chöre der Evangelischen Gemeinde an der Peterskirche und der Evangelischen Johannisgemeinde in Weinheim
 

Generationsübergreifendes musikalisches Konzept

 
Ziel der Stiftung CHORKLANG Weinheim ist es, die gesamte musikalische Arbeit für die junge bis zur älteren Generation, die in unterschiedlichen Chören angehören wie der Singschule für Kinder und Jugendliche, Kantoreichor, Gospelchor, Posaunenchor, Seniorenchor und der Jugendband an der Evangelischen Gemeinde an der Peterskirche und der Evangelischen Johannisgemeinde im Herzen Weinheims nachhaltig und langfristig zu fördern und zu sichern.
 

Nachhaltigkeit

 
Mit Ihrem Beitrag als Stifter ab einem Betrag von EUR 500,-- unterstützen Sie diese aufwendige Arbeit nachhaltig und Ihre Zustiftung fließt in das Stiftungskapital mit ein und wird nicht wie eine Spende gleich wieder ausgegeben, sondern langfristig angelegt.
 

Verbindung schaffen

 

Quelle: Roger Schäfer

Schon heute verbindet beide Gemeinden bereits eine gute Kooperation in musikalischen Aktivitäten. Einige Chöre proben derzeit in den Gemeinderäumen der Stadtkirche während der Umbau des Martin-Luther-Hauses läuft. Während an der Peterskirche verstärkt die Vokalmusik gefördert und gepflegt wird, probt der neue Seniorenchor seit Herbst 2014 in der Stadtkirche und finden kleinere Konzerte wie  Kantatenwochenenden im Herbst oder kammermusikalische Konzerte in der Stadtkirche statt.

Quelle: privat

Ideal bei dieser Zusammenarbeit ist, dass die unterschiedlichen räumlichen Gegebenheiten maximale Flexibilität für unterschiedlich große Projekte bietet. Bsp. Oratorium Krönungsmesse mit Solisten und Orchester an der Peterskirche, Trio mit Gesang oder Instrumentalmusik in der Stadtkirche.
 

Musikvermittlung


Beide Gemeinden verbindet sehr das gemeinsame Bedürfnis, Musik gleich welcher Gattung, ob Klassik, Gospel oder moderne Musik, den jungen Menschen bis hin zur älteren Generation wieder näher zu bringen und zu fördern. Dies bedingt sich auch durch das gemeinsame Einzugsgebiet der Innenstadt bzw. der Nordstadt – hier singen Weinheimer in den verschiedenen Chören aus beiden Gemeinden, aber auch Menschen von außerhalb stehen die Chöre offen, auch wenn sie nicht konfessionell gebunden sind.

Die Evangelische Gemeinde an der Peterskirche und die Evangelische Johannisgemeinde in Weinheim haben sich bereit erklärt, für diese musikalische Zusammenarbeit die Trägerschaft zu übernehmen.
 

Ausbau und Förderung des musikalischen Angebots

 
In Zukunft sollen weitere musikalische Projekte mit Hilfe der Stiftungsgelder im Bereich Jugend und im Seniorenbereich gesichert werden. Es werden Gelder für Chorleiter-innen, weitere Stimmbildner-innen und Projekte zur Verfügung stehen können sowie Gagen von Künstlern/Musikern bereitgestellt werden können. Somit kann flächendeckend ein hochwertiges kulturelles Angebot für alle Weinheimer Bürger und Umgebung angeboten werden. Bsp. Seniorenchor seit Herbst 2014, Konfirmandenband, Singwochenenden, offenes Singen.

Musik verbindet Generationen und tut der Seele gut!
Dafür möchte die Stiftung CHORKLANG Weinheim dauerhaft sorgen.
 
 

Quelle: privat

 
 
 
„Ich stifte, weil mir nicht nur das Heute wichtig ist,
sondern ich auch an die Zukunft der Chormusik in den
evangelischen Altstadtgemeinden in Weinheim glaube.“

Gerald Raupach
 
Unsere Stiftung im Internet

Quelle: Facebook
Quelle: RSS

„Stimmen Sie mit ein!“
ECHO Klassik 2013: Preis für Nachwuchsförderung

Quelle: ECHO Klassik
 

Stiftung CHORKLANG Weinheim

Stadtmühlgasse 12
69469 Weinheim
Telefon: 06201 2627054
Mobil: 0176 72972811
E-Mail: info[at]stiftung-chorklang-weinheim[dot]de